Neuer Kirchengemeinderat nimmt Arbeit auf

Neuer Kirchengemeinderat nimmt Arbeit auf


# Neuigkeiten
Veröffentlicht von Pascal Würfel am Freitag, 24. Januar 2020, 12:23 Uhr

Frisch gewählt konstituierte sich der Kirchengemeinderat in seiner ersten Sitzung am 16.01.2020 und machte sich sogleich voller Tatendrang an anstehende Aufgaben. Die Projekte der mittelfristigen Zukunft sind bisher noch nicht klar abzusehen, werden aber sich im Laufe der nächsten Monate sicherlicher klarer herausstellen. Die Altersspanne des Gremiums liegt zwischen 16 und 72 Jahren, im Durschnitt ist unser Kirchengemeinderat mit 45 Jahren also eine ausgesprochen junge Kirchengemeindeleitung. Festgelegt wurde, die Arbeit in mehrere Ausschüsse zu verteilen: Bau-und Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Kindergärten, Kinder-und Jugendarbeit, Gottesdienst und Kirchenmusik sowie Feste und Veranstaltungen. Zum ersten Vorsitzenden für die kommenden zwei Jahre wurde Martin Hansis gewählt, als Stellvertreter fungiert nach wie vor Vakanzvertreter Pfarrer Andreas Reibold.