Klausurtagung des neuen Kirchengemeinderats

Klausurtagung des neuen Kirchengemeinderats


# Neuigkeiten
Veröffentlicht am Montag, 17. Februar 2020, 17:23 Uhr

Am 14. und 15. Februar zogen sich die neu gewählten Kirchengemeinderäte zusammen mit Pfarrer Würfel zu einer Klausurtagung zurück. Es ging darum, sich näher kennen zu lernen: Voneinander zu erfahren, was den anderen bewegt, wo er / sie seine Stärken und Vorlieben hat – dies im beruflichen, wie privaten Umfeld. Und es ging darum, miteinander erste gemeinsame Vorstellungen dazu zu entwickeln, wohin sich unsere Gemeinde in den nächsten sechs Jahren entwickeln sollte: Wie wollen wir einerseits möglichst viele - und möglichst unterschiedliche – Gemeindeglieder ansprechen, und wie erhalten wir gleichzeitig unseren gemeinsamen Wesenskern? Mit welcher Sprache und welchen Mitteln erreichen wir welche Gruppen in der Gemeinde? Wie entwickeln wir Vielfalt ohne Beliebigkeit? – Am Ende der zwei halben Tage hatte jeder das Gefühl, in der eigenen wie der gemeinsamen Orientierung weiter gekommen zu sein.