Alternativer Gottesdienst plakat 600

9.30 Uhr ist am Sonntag zu früh? Die Liturgie ist ungewohnt und zu lang? Orgelmusik geht schon gar nicht? Wer aus all diesen Gründen den Gottesdienst in der evangelischen Kirche Neureut-Nord nicht besucht hat, erhält jetzt eine Alternative.

 Pfarrer Pascal Würfel und ein Gottesdienstteam bieten ab 1. Advent jeden Sonntag einen zusätzlichen alternativen Gottesdienst um 11 Uhr an. Dieser wird vom Team vorbereitet und gestaltet und unterscheidet sich spürbar durch seine Form, seine veränderte musikalische Art, aber auch andere freie Elemente vom 9.30 Uhr-Gottesdienst. In bewährter Weise wird auch nach gemeinsamem Beginn um 11 Uhr parallel ein Kindergottesdienst stattfinden. Kaffee, Tee und Kekse laden im Anschluss zum Verweilen und zu Gesprächen ein. Los geht es am 02.12. mit einem gemeinsamen Familiengottesdienst, der von Paul-Gerhardt und Nordstern-Kindergarten vorbereitet wird und unter dem Thema „Du bist einmalig“ stehen wird.